Teilnahmebedingungen

1. Für die Kursgebühr gilt die zum Zeitpunkt der Einschreibung gültige Preisliste. Bankspesen für die Einzahlung der Kursgebühr trägt der Kursteilnehmer.

2. Die Kursgebühr ist bis zu dem Termin zu zahlen, der in der Mitteilung über die vorläufige Einschreibung genannt wird. Bis zu diesem Termin sollte eine Anzahlung in Höhe von 150 € eingegangen sein. Andernfalls kann GermaService den Kursteilnehmer aus der Anmeldeliste streichen. In diesem Fall werden später eingehende Beträge erstattet.

3. Tritt ein Kursteilnehmer vom Besuch eines Sprachkurses zurück, so ist GermaService zur Rückzahlung der bereits bezahlten Kursgebühr nur dann verpflichtet, wenn die Rücktrittserklärung zwei Wochen vor Kursbeginn bei GermaService eingegangen ist. In diesem Fall wird eine Verwaltungspauschale in Höhe von 50 € einbehalten.

4. Die Kursgebühr schließt keinen Versicherungsschutz ein. Der Kursteilnehmer ist für den Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst verantwortlich.

5. Für Schäden aller Art, die der Kursteilnehmer verursacht hat, haftet dieser unmittelbar gegenüber dem Geschädigten.

6. GermaService haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen durch höhere Gewalt oder aus sonstigen Gründen, die er nicht zu vertreten hat. Kann ein Kursteilnehmer aus in seiner Person liegenden Gründen (z. B. Krankheit, aufenthaltsrechtliche Hindernisse, dienstliche oder persönliche Verpflichtungen) an einem Kurs ganz oder teilweise nicht teilnehmen, so hat er keinen Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr oder auf Teilnahme an einem Sprachkurs zu einem anderen Zeitpunkt.

7. Als Gerichtsstand wird Düsseldorf vereinbart.



Wir haben regelmäßig neue Kurse. Quereinstieg ist jederzeit möglich.

 

Das japanische Magazin:
Rheinbrücke

Die neuesten Nachrichten:

Die Rheinische Post
Die schönsten Kneipen:
Die Altstadt

 |   Impressum   |   AGB   |
 |   Home   |   Kurse   |   Kursarten   |   Kursstufen   |   Termine   |   Sprache    |   Kontakt   |   Anmeldung   |   E-Test  |
<!-- } //-->